Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

„Bis an die Grenze“

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > „Bis an die Grenze“
drucken

28.06.2020 11:00 Uhr

ABGESAGT / 07.05.2020!

Geführte Fahrradtour ab Heinsberg-Dremmen nach Wegberg unter der Leitung der Gästeführerin Alwine Storms.

Die Tour führt durch kleine, verschlafene Orte mit ihren denkmalgeschützten Häusern. In Holtum, bei der Kapelle, ist der erster Stopp. In dem kleinen Ort Moorshoven ist die Karriere des „Schur-Nölleske“ Thema.

Wenige Kilometer weiter in Kipshoven, führt uns Hedwig Klein durch die aus dem Jahre 1492 stammende Heilig-Kreuz-Kapelle. In dieser Kapelle wurden vor einigen Jahren alte Wandmalereien freigelegt.

Nach der Besichtigung haben wir uns erst einmal eine Pause verdient.

Gestärkt radeln wir danach bis an die „Grenze“ des Kreises Heinsberg. In Gripekoven, erfahren Sie von Raubrittern, die hier in der Burg gelebt haben. Auf dem Rückweg, der durch den Ort Beeck führt, erzähle ich bei der St. Vincentius Kirche die Geschichte des Zimmermanns aus Dalen.

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort

Treffpunkt:
vor der Mehrzweckhalle,
Sebastianusstraße
52525 Heinsberg-Dremmen

Infos:
www.alwine-storms.de
www.npsn.de