Heinsberger Land – erfrischend entspannt
Kontakt

Pilger-Radtour

drucken

15.06.2019 9:00

Der Heimatverein Heinsberger Lande lädt für Samstag, 15. Juni, zu einer Pilgertour mit dem Rad zusammen mit den Westblicke-Gästeführerinnen Kuni Bürsgens und Therese Wasch ein.

Anders als im Jahres-Programm ausgewiesen startet die Tour um 9 Uhr in Heinsberg am Marktplatz. Von dort radeln die Teilnehmer zunächst nach Orsbeck, Im Jahr 1802 hatte die Kirche St. Martini im Zuge der Säkularisation Reliquien aus dem Zisterzienserkloster Dalheim erhalten, darunter einen Kreuzpartikel, und sich zum Wallfahrtsort entwickelt.

Weiter führt die Tour nach Wassenberg zur Propsteikirche St. Georg in der Wassenberger Unterstadt, die im vergangenen Jahr ihr 900-jähriges Bestehen gefeiert hat, und von dort weiter zum bekannten Birgelener Pützchen. Nächstes Ziel der Radpilger ist die Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt in Ophoven, bevor eine Einkehr mit einem zünftigen Pilgerschmaus im Haus Wilms in Effeld gegen 13 Uhr den Endpunkt der rund vierstündigen Radtour bildet. Die Rückfahrt erfolgt individuell.

Eine Anmeldung ist bis einschließlich Samstag, 8. Juni, möglich.

Ort:

Marktplatz, 52525 Heinsberg

 

Weitere Infos:

cms.hv-heinsberg.de