Heinsberger Land – erfrischend entspannt
Kontakt

Tag des Pferdes

drucken

19.05.2019

Zum 10. mal lädt der KRF Heinsberg zum Tag des Pferdes ein. Drei Tage lang, vom 17.-19. Mai 2019, präsentieren sich viele regionale Betriebe (Pferdebetriebe, Vereine, Reitsportgeschäfte, Versicherungen, Therapeuten, Hufschmiede, Tierärzte, Pferdezahntechniker aber auch Pensionen, Cafes u. Restaurants)  und bieten ihrem Profil entsprechendes Programm, welches sich sowohl an Freizeit – und Turnierreiter, als auch an Familien und Pferdeinteressierte wendet. Ob jung oder alt, für jeden ist etwas dabei, vom Schauprogramm über Rassepräsentationen bis hin zu Kinderschminken und Wild West Kinderdorf mit Goldwaschbecken, Bogenschießen und Wurfspielen. Im großen Messezelt und auf dem Aussengelände stellen sich viele Geschäfte vor. Neben dem traditionellen Springturnier, welches Freitags schon mit Springen bis zur Klasse M** beginnt, wird den Zuschauern ein buntes Angebot geboten. Das Highlight am Samstag ist die große Flutlicht-Show am Abend.
Die eigentliche Veranstaltung zum Tag des Pferdes findet auf der Reitanlage Rodebachtal am Sonntag auf dem idyllisch am Waldrand gelegenen separaten Schauplatz statt. Hier stellen Pferdebetriebe, Vereine oder Züchter und  Reitgruppen ihr Programm vor. Moderiert wird das Schauprogramm von „Ninchen“ vom Radiosender 100,5 Das Hitradio. Ob Voltigiervorführungen, Kaltblutpferde, Friesen, Islandpferde, Fjordpferde, Kutschen, Westernreiten, Fohlenpräsentationen oder Quadrillenvorführungen der Reitschulen, das Programm ist bunt gemischt.  

Und alles bei freiem Eintritt!

Ort:

Reitanlage Rodebachtal, Zum Wasserwerk 3, 52538 Gangelt

 

Weitere Infos:

www.selfkant-reiten.de