Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

„Wilhelm Tell“

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > „Wilhelm Tell“
drucken

Kulinarischer Mottotag „Wilhelm Tell“ bei der Museumseisenbahn – der Selfkantbahn

Seit diesem Jahr bietet die Selfkantbahn in enger Zusammenarbeit mit der neu eröffneten und modernisierten Gaststätte „Gleis 3“, die sich direkt am Bahnhof Schierwaldenrath befindet, ein Angebot an, welches viele Eisenbahnfans auf besondere Weise ansprechen soll.

Die „Kulinarischen Mottotage“ lösen den ehemaligen „Kulinarischen Selfkant“ ab, der viele Jahre zum festen Programm der Selfkantbahn gehörte.

Am 5. Und 12. August 2018 lautet das Motto „Wilhelm Tell“. An diesen beiden Terminen dreht sich alles um den Schweizer Nationalhelden.

Im Zug, der aus einer Zusammenstellung von verschiedenen Fahrzeugen besteht, die früher in der Schweiz ihren Dienst versahen, bietet die Selfkantbahn Ihnen einen „Pino Blanc“ aus dem Jahre 2016 an. Im „Gleis 3“ stehen passend zum Motto verschiedene, Schweizer Vor- und Hauptspeisen bereit. So können Sie zwischen „Bündner Gerstensuppe“ oder „Mangoldsalat mit Walnusskerne, Bündnerfleisch und Schweizer
Hartkäse“ als Vorspeise, „Käsesuppe mit Appenzeller Käse-Speckschnecken“ oder „Züricher Geschnetzeltes mir Rösti“ als Hauptspeise und „Tobleroneparfait mit warmen Himbeeren“ als Dessert wählen.

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort
Karte anzeigen

Ort:
Am Bahnhof 13a
52538 Gangelt-Schierwaldenrath

Infos:
www.selfkantbahn.de