Heinsberger Land – erfrischend entspannt
Kontakt

Kunsttour 2019

drucken

Kunsttour – Tag der offenen Ateliers und Galerien im Heinsberger Land

61 Stationen insgesamt – mit diesem vielfältigen Angebot wartet die Kunsttour am Sonntag, den 05. Mai 2019, in diesem Jahr zum 18. Mal wieder auf.

39 Ateliers und 22 Ausstellungen öffnen bei freiem Eintritt von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten für jedermann. Einige haben sogar schon am Samstag, den 4. Mai geöffnet.

Bildhauerei, Malerei, Skulpturen, Textilkunst, Fotografien, Grafiken, Zeichnungen, Installationen, Collagen und vieles mehr, geschaffen von Künstlern aus dem Heinsberger Land, sind zu bestaunen. Der Besuch in den Ateliers vermittelt aber mehr: Arbeitstechniken, Herangehensweisen, Blickwinkel. Auch die Künstler selbst sind zu erleben und tragen zum Verstehen der Werke bei. So kommen Sie mit den Künstlern und anderen Kunstinteressierten locker ins Gespräch. Und das in ganz entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Gebäck oder einem Glas Wein.

Etwas Besonderes bietet auch in diesem Jahr erneut die Lebenshilfe an. Von 9.30 bis 16.30 Uhr tourt der Lebenshilfe-Bus zu einigen Ateliers und Ausstellungen, sodass auch Menschen mit Behinderungen eine Kunsttour machen können. Treffpunkt ist das Café Samocca in der Hochstraße 18 in Heinsberg. Während der Fahrt gibt es Hintergrundinformationen und mehr. Anmeldungen unter 02452-969100 oder unter info@lebenshilfe-heinsberg.de erforderlich.

Unser Tipp: Verbinden Sie doch diesen Kunstgenuss mit dem Genuss der abwechslungsreichen Landschaft bei einer Fahrradtour im Heinsberger Land.

 

 

 

 

Weitere Infos:

www.kunsttour-hs.de

Flyer-Kunsttour-2019

Flyer u. a. erhältlich in allen Rathäusern im Heinsberger Land, in der Kreisverwaltung Heinsberg, den Kundencentern der NEW und in den Filialen der Kreissparkasse Heinsberg.