Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

Acoustic Night: Tom Mank & Sera Smolen

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > Acoustic Night: Tom Mank & Sera Smolen
drucken

29.02.2020 20:00 Uhr

Aufgrund der Coronavirus-Erkrankungen abgesagt/ 27.02.20!

Acoustic Night mit Tom Mank & Sera Smolen (USA)

Tom Mank und Sera Smolen aus Ithaca (New York State) haben seit über zwei Jahrzehnten eine ungewöhnliche Mischung aus Blues, klassischen Untertönen und Jazzelementen entwickelt. Der Songwriter und Gitarrist Tom Mank hat seine Wurzeln in der amerikanischen Folk- und Bluesszene. Mit sanfter ruhiger Stimme singt er zu treibenden Gitarrenklängen von Kriegen, Liebe und Konflikten, von Vergangenheit und Zukunft. Er singt etwa von den Schützengräben des Ersten Weltkriegs oder den Kämpfen der amerikanischen Bürgerrechtsbewegeung und bringt allgemein Hoffnung und Verzweiflung, Freude und Ängste zum Ausdruck.

Seine Frau und Duopartnerin Sera Smolen hat Cello am Konservatorium studiert, organisierte diverse Cello Festivals und spielt in diversen klassischen Ensembles. Die Bass- und Melodielinien ihres Cellos fügen der Musik eine oft mystische Atmosphäre hinzu und ihre freien Improvisationen tragen dazu bei, dass das Duo jegliche Genregrenzen überwindet.

Tom Mank und Sera Smolen touren häufig mit befreundeten Musikern. In Erkelenz wird das Duo gleich von vier weiteren Musikern aus den USA und Niederlanden unterstützt. So stehen neben Tom Mank (Gitarre, Gesang) und Sera Smolen (Cello) die Sängerinnen Janet Cotracciaund Ellen Shae, sowie Kathy Ziegler (piano, vocal) und der Harmonikaspieler Gait Klein Kromhof auf der Bühne.

 Foto oben: Tom Mank – Sera Smolen/Foto: Marcel Houweling

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort

Ort:
Leonhardskapelle Erkelenz
Gasthausstr. 7
41812 Erkelenz

 

Infos und Tickets:

www.stadthalle-erkelenz.de