Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

Ein Streifzug durch Wegbergs Geschichte

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > Ein Streifzug durch Wegbergs Geschichte
drucken

Geführter Spaziergang durch Wegberg unter der Leitung der Gästeführerin Alwine Storms:

Der Streifzug handelt von spanischen Bewohnern und ihren
Bräuchen, vom Leben der Kreuzherrenbrüder, die lange Zeit für die Seelsorge der Pfarre zuständig waren und einige amüsante Anekdoten hinterließen. Zwei Heilige haben in Wegberg ihre Spuren hinterlassen, Antonius der Große und Antonius von Padua. Die katholische Kirche mit ihrem Matronenstein und die hübschen Fenster der evangelischen
Kirche sind genauso Thema wie die Brunnenkinder. Mit der Geschichte des Grenzlandrings, der Wegberger Mühle und der Burg endet diese Führung.

Leitung: Alwine Storms / Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49 2452 65353
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €
Sprache: DE

von 14:30 bis 16:30 Uhr

 

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort
Karte anzeigen

Ort:
Rathausplatz 25
41844 Wegberg
(vor dem Rathaus)

Info:
www.alwine-storms.de
www.npsn.de