Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

ELECTRICITY – The Electrisize Campsite

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > ELECTRICITY – The Electrisize Campsite
drucken

Täglich 03.06.2022 bis 05.06.2022

Im Rheinland sagt man, alles was zum dritten Mal stattfindet, ist Tradition. Demzufolge ist das Electro-Festival Electricity, das auf Haus Hohenbusch Ende Mai und Anfang Juni stattfinden wird, in diesem Jahr bereits eine Traditionsveranstaltung. Wie die Kulturgarten GmbH bekannt gegeben hat, wird das pandemiegerechte Techno-Festival an vier Wochenenden in die nächste Runde. Je 1.800 Besucher werden dann in Erkelenz erwartet.

„Nachdem wir im Sommer 2020 und 2021 hier schon trotz Corona-Bedingungen eine unglaubliche Zeit mit euch hatten, wollen wir die corona-konforme Zeltstadt mit Festivalfeeling wieder für vier Wochenenden errichten“, teilen die Veranstalter mit. Geplant sind die Wochenenden vom 20. bis 22. und 27. bis 29. Mai sowie vom 3. bis 5. und 10. bis 12. Juni 2022.

Das Electricity als kleiner Ableger des Electrisize war 2020 aus der Not heraus ins Leben gerufen worden, gilt als eines europaweit der kreativsten Konzepte für sichere Veranstaltungen während der Pandemie und wurde mit dem Innovationspreis Rheinland Genial ausgezeichnet.

Den Mittelpunkt des Festivals, das offiziell als Campingplatz gilt, bildet eine 360-Grad-Bühne im Zentrum. Drumherum ist das Campinggelände pizzaförmig in sechs gleichgroße Sektoren aufgeteilt, in denen sich je 300 Menschen aufhalten. Diese müssen für die gesamte Festivaldauer in ihrem Sektor bleiben. Jeder ist mit Zeltplatz, Tanzflächen, Speisen- und Getränkeständen sowie Shops ausgestattet. Vom frühen Nachmittag bis in den Abend hinein spielten in den vergangenen beiden Jahren verschiedene Größen der Branche. Von entspanntem House bis zu derbem Hardstyle wollen die Festival-Macher dabei die ganze Palette der elektronischen Musik abdecken. 2021 spielten in Erkelenz etwa Ran-D, Le Shuuk und die Tweekaz, deren größte Hits auf Spotify und Youtube hunderte Millionen Male gehört wurden. Wer in diesem Jahr mit dabei sein wird, ist noch nicht klar.

Beliebt sind neben den aus ganz Europa stammenden Acts aber auch die Aktivitäten wie Bier-Yoga oder die Silent-Disco. Um die Nerven der Anwohner in den umliegenden Dörfern nicht zu sehr zu strapazieren, wird nämlich am Abend auf Kopfhörer umgestellt – dann können die Gäste auf einem von drei Musikkanälen weiterfeiern, ohne dass Außenstehende einen Mucks hören.

Wie sich das Pandemie-Geschehen bis in den Frühsommer entwickelt, ist Stand jetzt noch völlig offen. Da sich das Konzept in den vergangenen beiden Jahren unter teils noch schwierigeren Bedingungen allerdings bewährt hat, sind die Festival-Macher vom Kulturgarten optimistisch. „Derzeit orientieren wir uns bei unseren Planungen an ähnliche Regelungen wie in den letzten beiden Jahren. Die genauen Bedingungen hängen aber natürlich eng mit den dann geltenden Corona-Regeln zusammen“, teilen die Veranstalter mit. Und versprechen: „Mit unserem Konzept können wir flexibel auf aktuelle Änderungen reagieren – ohne, dass euer Erlebnis dadurch beeinträchtigt wird.“

Völlig offen ist derweil noch, wie es mit dem Electrisize weitergeht. Das mittlerweile bundesweit bekannte Festival mit jährlich 25.000 Besuchern war in den vergangenen beiden Jahren – wie alle Veranstaltungen dieser Größenordnung – coronabedingt ausgefallen, ein Großteil der Tickets auf das jeweils kommende Jahr umgebucht worden. In diesem Jahr soll es dann aber endlich wieder klappen, dieses Mal sogar dreitägig vom 12. bis zum 14. August 2022. „Wir werden alles, was in unserem Ermessen liegt, tun, um in diesem Jahr beide Pläne umzusetzen“, teilen die Veranstalter mit. „Aber leider liegt die letztliche Entscheidung, ob Großveranstaltungen wieder stattfinden dürfen, bei der Bundesregierung und so können wir nur weiter hoffen, dass für den Sommer Regelungen getroffen werden, die eine sichere Durchführung möglich machen.“

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort
Karte anzeigen

Ort:
Haus Hohenbusch
41812 Erkelenz

Datum:
03.-05. Juni 2022

Preise:
folgen!

Vorverkauf:
folgt!

Campsite 2022:
* Corona-konformer Campingplatz
* 3 Tage Camping mit Festivalfeeling
* Activities, Bier Yoga, Live-Workouts uvm.
* DJs und Live-Acts auf der 360° Centerstage
* RGB Silent Disco auf 3 Kanälen
* Intime & familiäre Ferienlageratmosphäre

Weitere Infos:
www.electricity.camp
www.kultur-garten.de

Fotos: Christoph Soeldner & Jan Heesen

Weitere Termine 03.06.2022
04.06.2022
05.06.2022