Heinsberger Land – erfrischend entspannt
Kontakt

„Lein auf Stelzen“ – Vernissage

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > „Lein auf Stelzen“ – Vernissage
drucken

17.03.2019 11:00

Sonderausstellung „Lein auf Stelzen“

Die Kölner Künstlerin Veronika Moos begibt sich auf eine künstlerische Spurensuche zur Leinenfaser. Fasziniert von der Schönheit und den vielschichtigen Facetten der Kulturpflanze Flachs fließen historische, forschende, soziale und künstlerische Aspekte ineinander. Die Präsentation zeigt auch Aspekte der historischen Leinenkultur, die sie mit der lokalen Leinengeschichte des Niederrheins verbindet.

Die Ausstellung ist Teil eines größeres Projekts: Bereits 2015 rief Veronika Moos die Aktion „Von der blauen Blume“ ins Leben, eine Kombination aus Land-Art, Dialog mit dem Publikum, Fasergewinnung und künstlerischer Spurensuche. Sie ruft Menschen in ganz Europa auf, Flachs anzubauen, den sie nach der Ernte zu Kunstobjekten formt. Die Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Ort und den Mitwirkenden ist dabei Teil der künstlerischen Spurensuche.

 

 

Ort:
Flachsmueum
Holtumer Str. 19
41844 Wegberg-Beeck
Tel. +49 2434 – 9 68 8814
buchung@heimatverein-beeck.de

Weitere Infos:
Lein auf Stelzen

Die Ausstellung ist bis zum 27. Oktober 2019 immer sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Gruppenführungen sind, außer sonntags, jederzeit nach Voranmeldung möglich.