Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

Tag des Pferdes

drucken

04.05.2018 03:49 Uhr

Vom 04. – 06. Mai 2018 ist es wieder soweit: der Kreisverband der Reit- und Fahrvereine Heinsberg veranstaltet auf der Reitanlage in Gangelt – Niederbusch den „Tag des Pferdes“.

Die „Outdoor“-Turniersaison wird kaum irgendwo so mit buntem Programm rund um das Thema Pferd eröffnet, wie im Heinsberger Land.

Wie am Samstagabend im Flutlichtprogramm so werden auch am Sonntag atemberaubende, faszinierende Shows gemixt mit tollen Schaubildern aus der Region gezeigt. Altbewährtes wird mit ganz neuen Ideen untermalt und zum 9. Mal wird der Tag des Pferdes ein Treffpunkt für kleine und große Pferdefreunde und für die ganze Familie.

Ab Freitags kann man Dressur- und Springreiter/-innen aus dem ganzen Rheinland sowie den Niederlanden und Belgien täglich bewundern.  Der Samstag ist wieder für die Jugend reserviert, wenn die Mannschaften des Rheinlands im Jugend-Vereins-Championat in Dressur und im Springen antreten. Höhepunkt wird am Sonntag für die Dressurreiter der EURO-Dressur-Wettkampf  mit den Prüfungen in der Klasse A, L und M sein. Nachmittags wird es beim M-Springen mit Stechen für die Zuschauer spannend, wenn es  in dem idyllisch am Waldrand gelegenen Reitstadion um jede Sekunde geht.

Den Zuschauern erwartet – bei freiem Eintritt an allen Tagen– neben dem Turniersport wieder ein buntes Showprogramm: Ritterturnier, Dülmener Wildpferde, königliche Friesenhengste, Kutschenpräsentation und  viele weitere neue Attraktionen.

Am Sonntagnachmittag zeigen viele Voltigiergruppen aus dem Heinsberger Land im gemeinsamen Schaubild ihr Können.

Im Messebereich ist für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen bestens gesorgt. Darüber hinaus finden die Gäste ein vielfältiges Angebot an den Messeständen, vom Steckenpferd über Deko-Artikel bis hin zu Sportartikeln.

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort
Karte anzeigen

Infos: www.selfkant-reiten.de