Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

Nachtwächter-Führung

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > Nachtwächter-Führung
drucken

21.11.2021 18:00 Uhr

Zwei Jahre lang hat der Kulturring keine Nachtwächter-Wanderungen durch Wegberg mehr anbieten können – wie so oft war die Corona-Pandemie hierfür die Ursache. Aufgrund des Impffortschritts bietet der Kulturring nach Absprache mit Nachtwächter Karl Küppers im Herbst wieder entsprechende Wanderungen an.

Nachtwächter Karl startet mit seinen Gästen an allen Tagen jeweils um 18 Uhr an der Wegberger Mühle neben dem Rathaus. Von dort aus wird er in seinem traditionellen Outfit und mit Hellebarde und Laterne durch die Mühlenstadt führen, den Teilnehmern interessante Gebäude und Bereiche der Stadt vorstellen und die spannenden historischen Zusammenhänge erläutern.

Die zweistündige Führung kostet vier Euro, Kinder bis 14 Jahre bleiben kostenfrei. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort
Karte anzeigen

Ort:
Wegberger Mühle
Burgstraße 10
41844 Wegberg

Info und Foto:
www.kulturring-wegberg.de

Dauer:
18.00 bis 20.00 Uhr

Kosten:
4,00€ pro Person
Kinder bis 14 Jahre bleiben kostenfrei

Anmeldung:
Ulrike Derichs im Rathaus
per Telefon: 02434 83512
per Mai: ulrike.derichs@stadt.wegberg.de

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren