Kontakt

Wir sind persönlich für Sie da:
T +49 (0) 24 52/13 14 – 15
info(at)heinsberger-land(dot)de

Saisonstart der Erlebnismuseen

Startseite > Aktuelles und Veranstaltungen > Saisonstart der Erlebnismuseen
drucken

Start ins Museumsjahr 2022 – Beecker Erlebnismuseen öffnen sonntags wieder ab 3. April von 14 bis 17 Uhr

Die Museen im idyllischen Ort Wegberg-Beeck starten am Sonntag, 03. April 2022, nach der Winterpause in die Saison. Ab dann sind das Flachsmuseum in der Holtumer Straße 19 und das Museum für Europäische Volkstrachten am Kirchplatz 7 wieder an allen Sonntagen von 14 bis 17 Uhr für Gäste bei freiem Eintritt geöffnet.

In diesem Jahr lohnt sich der Besuch gleich am ersten Öffnungstag in mehrfacher Hinsicht:

  1. Interessenten können wie an jedem ersten Sonntag im Monat ihre handwerklichen Fähigkeiten beweisen und ein Flachsdiplom erwerben (bitte Anmeldung unter 0152-37805636 Kosten für Erwachsene 10 €, für Kinder ab 6 Jahre 5 €)
  2. An diesem Sonntag, den 3.4. steigt um 15 Uhr das erste „Wetten für den guten Zweck“ im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Kreis Heinsberg zwischen dem Landrat Stephan Pusch und dem Wegberger Bürgermeister Michael Stock. Zuschauer sind gern willkommen!
  3. Ebenfalls für das Jubiläum werden sowohl im Trachtenmuseum als auch im Flachsmuseum die Stempel für das Heimat-Diplom vergeben, wenn die Besucher nach einer Führung oder dem eigenen Erkunden des Hauses einige Quizfragen zum Museum beantworten können.

In beiden Häusern sind die Dauerausstellungen zugänglich sowie die zeitlich begrenzten Sonderausstellungen. Im Flachsmuseum können Besucher sehen und erfahren, wie ehemalige Flachsbauern sich auf die heutige Zeit eingestellt haben oder den „Nebelfänger“ kennenlernen. Im Museum für Europäische Volkstrachten sind bereits die ersten Exponate und Eindrücke für eine ganz neue Ausstellung mit Erinnerungen an die 50-er bis 90-er Jahre sichtbar. Ein Besuch lohnt sich. Fürs leibliche Wohl sorgen Kuchen und Getränke gegen Spende.

 

Karte anzeigen

Infos:

www.heimatverein-beeck.de