Element 2
Kontakt

Bauernmarkt

Startseite > Genuss> Genussevents > Bauernmarkt
drucken

Das Landleben mit allen Sinnen erfahren

Der Bauernmarkt rund um die Anlage des ehemaligen Kreuzherrenklosters bei Erkelenz-Hetzerath ist nicht nur in der Region ein Highlight, sondern lockt auch Besucher, Standbesitzer und Zulieferer aus ganz Deutschland an. Zur Zeit des Erntedankfestes Anfang Oktober steht jedes Jahr das Thema Landwirtschaft in all seiner Vielfalt im Mittelpunkt.

Vor den historischen Mauern von Haus Hohenbusch präsentieren die Aussteller landwirtschaftliche Produkte aus biologischem und konventionellem Anbau: u. a. Gewürze, Honig, Wein, Käse und Fleischwaren, sowie vielerlei Obst- und Gemüsesorten an. Jedes Jahr wird von den Rheinischen Landfrauen ein Lebensmittel in den Vordergrund gerückt und den Besuchern näher gebracht.

Auch viele verschiedene Tierarten werden auf dem Bauernmarkt ausgestellt:

Rasse- und Ziergeflügel, Schafe, Alpakas und Kaninchen können zu günstigen Preisen von Interessenten erworben werden. Dabei achten die Züchter auf eine naturnahe Ausstellung der Tiere, damit auch diese sich auf dem Markt wohl fühlen.

Auch das landwirtschaftliche Handwerk kommt nicht zu kurz: viele Aussteller zeigen ihr Können und bieten handgefertigte Waren an.

Für Kinder bietet der Markt spezielle Attraktionen, wie beispielsweise einen Streichelzoo, ein Karussell oder Zaubervorführungen und handwerkliche Wettbewerbe.

Für das leibliche Wohl ist auf dem Bauernmarkt immer gesorgt. Neben den Waren der Aussteller und vielen Kostproben, können Sie an mehreren Imbissständen frische Gerichte, Snacks und Getränke für kleines Geld erwerben.

Gegen eine kleine Spende für den Förderverein Hohenbusch besteht während des Bauernmarktes die Möglichkeit zur Besichtigung des ehemaligen Kreuzherrenklosters.

Termine:

Immer am ersten Wochenende im Oktober, Sa. und So. von 11-18 Uhr

Veranstaltungsort:

Haus Hohenbusch, Erkelenz-Hetzerath

Preisinfo:

Erwachsene 2,- Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei.

Besichtigung Haus Hohenbusch:
1,- Euro

Kontakt:

E-Mail: Info@bauernmarkt-hohenbusch.de

Detaillierte Infos zur diesjährigen Veranstaltung, mit genauen Zeiten und Angeboten, entnehmen Sie bitte der Website des Bauernmarktes www.bauernmarkt-hohenbusch.de

Hinweis:

Für die Besucher steht ein kostenloser Buspendelverkehr zur Verfügung. Alle 20 Minuten fährt ein Bus zwischen Busbahnhof (Konrad-Adenauer-Platz) und Hohenbusch. Am Sonntag gibt es zusätzliche Haltestellen gegenüber Kaufland und an der Aachener Straße beim REWE-Center nahe dem Kreisverkehr, wobei die Parkanlagen der Geschäfte kostenlos genutzt werden können.