Element 2
Kontakt

Wildpark Gangelt

Startseite > Mit Kindern > Wildpark Gangelt
drucken

Wildtiere hautnah

Der Wildpark Gangelt gehört zu den größten und schönsten Wildparks Europas. Entdecken und erleben Sie auf 50 ha Fläche die europäische Tierwelt in nahezu natürlicher Umgebung. Durch Nachzucht bedrohter Tierarten, z.B. Uhus, Falken, Luchse, Wisente und Nerze, leistet der Wildpark einen entscheidenden Beitrag für die Erhaltung der heimischen Tierwelt.

Streifen Sie durch das Wildgehege und beobachten Sie Wölfe, Bären, Waschbären und Wildkatzen. Oder lassen Sie sich von den Falknern die Greifvögel des Parks bei der Fütterung und beim Freiflug vorführen. Beim Spazieren durch den Park können Sie auf dem Waldlehrpfad außerdem über 50 verschiedene Bäume und Sträucher bestaunen.

Spezielles Angebot für Kinder

Der Wildpark ist ein ideales Familienausflugsziel. Nicht nur weil es viel zu entdecken und zu lernen gibt, sondern auch wegen der vielen Angebote speziell für Kinder: Auf dem Abenteuerspielplatz mit Kletterturm, Seilbahn und vielen Spielgeräten können sich die Kleinen richtig austoben.

Direkt neben der aufregenden Falknerei mit ihrer Flugshow liegt außerdem der Kinderzoo. Bei Eseln, Schafen und Zwergziegen können die Kinder in dem begehbaren Gehege selbst die Tiere füttern und streicheln. Ein besonderes Highlight ist natürlich der alljährliche Nachwuchs im Wildpark.

Dazu kommen die saisonalen Höhepunkte für Kinder: In der Osterzeit steigt das große Ostereiersuchen auf dem Gelände des Wildparks. In den Sommerferien lädt der Wildpark zur „Waldsommerparty“ oder zu Erlebnisreisen in den „Zauberwald“ ein. Zauberinnen, Waldfeen und Piraten warten mit ihrem bunten Programm auf die kleinen Gäste.

Und auch in den Herbstferien lohnt sich ein Besuch. Nicht nur, weil alle Kinder dann freien Eintritt haben. Denn dann verwandelt sich der Wildpark in einen bunten Herbstwald, der einen ganz eigenen Zauber verbreitet.

Naturschule

Die Naturschule bietet fachbezogenen, professionellen Unterricht für Kinder und Erwachsene in den unterschiedlichsten Bereichen. Bei Kindern ist es der „Abenteuerspielplatz Wald und Tierwelt“, der im Mittelpunkt steht.

Für Erwachsene werden Lehrgänge für Tierrettung ebenso wie für Waffenkunde bis hin zur Jagdausbildung angeboten.

Gastronomie

Für das leibliche Wohl sorgt das „Haus Wildblick“, z. B. mit frisch gebackenem aus dem Holzofen.

Fütterungszeiten:

(werktags / samstags, sonn- bzw. feiertags)

  • Fischotter 12.00, 16.00 / 12.00 Uhr
  • Wildkatze 12.10, 16.00 / 12.10 Uhr
  • Baummarder 16.20 / —
  • Luchs 16.30 Uhr /–
  • Wolf 14.00 / 15.00 Uhr

Greifvogelvorführungen mit Freiflügen:
Täglich außer freitags: 13.00 und 15.00 Uhr

Anschrift:

Wildpark Gangelt
Schinvelder Straße
D – 52538 Gangelt
Telefon: +49 2454 2459
Fax: +49 2454 909052
E-Mail: info@wildpark-gangelt.de

Öffnungszeiten:

Ganzjährig, auch an allen Feiertagen
von 09:00 Uhr bis zur Dämmerung

März – Okt. Einlass bis 18:00 Uhr
Nov. – Febr. Einlass bis 16:00 Uhr

Preisinfo:

Erwachsene 8,50 Euro
Kinder 5,00 Euro (4 – 15 J.)
Schüler/Studenten 5,00 Euro
Familienkarte 25,00 Euro
Jahreskarten
Gruppenermäßigung
Freier Eintritt für Kinder in den Herbstferien (in D und NL)

Geburtstagskinder haben freien Eintritt und die Gäste und Begleitpersonen ermäßigten Eintritt!