Element 2
Kontakt

Erkelenz

Startseite > Erkelenz
drucken

Moderne Einkaufsstadt mit Geschichte 

Erkelenz, Stadt mit über 1.000jähriger Geschichte und dem geldrischen Löwen im Wappen, liegt in einer fruchtbaren Bördenlandschaft, die bereits im Mittelalter als das kornreiche Erkelenz bezeichnet wurde. Charme und Unverwechselbarkeit bezieht Erkelenz aus dem Kontrast zwischen Geschichte und Gegenwart, Tradition und Fortschritt. Vor den Toren der Stadt liegt der grenzüberschreitende Naturpark Maas-Schwalm-Nette.

Erkelenz mit seinen 45.300 Einwohnern  ist Schul-, Sport-, Kultur- und Einkaufsstadt mit einem historisch geprägten Zentrum. Auf malerischen Plätzen laden Cafés und Bistros zum Verweilen, Sehen und Gesehenwerden ein. Hier verbinden sich Flair und Lebensqualität.

Die Burg, 1349 erstmals urkundlich erwähnt, das alte Rathaus von 1546 und der 84 m hohe Lambertusturm (1457) sind die Wahrzeichen der Stadt. Ein historischer Stadtrundgang ist beschildert und in einem Flyer beschrieben. Das sollten Sie nicht verpassen: Rheinisches Feuerwehr-Museum Lövenich, Ultra-Leicht-Fluggelände bei Kückhoven, Stadthalle zentral in der Innenstadt, verschiedene Kultur- und Sportevents im ehemaligen Kreuzherrenkloster Hohenbusch, ein besonderes Kleinod mit einer Ausstellung zum früheren Klosterleben, Kräutergarten und Klostercafé.

Touristeninformation: 

Stadtverwaltung Erkelenz
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz
T: +49 2431 85-0
F: +49 2431 70558
info@erkelenz.de
www.erkelenz.de