Element 2
Kontakt

Knotenpunktsystem

Startseite > Radfahren > Knotenpunktsystem
drucken

Das Heinsberger Land erleben – von Punkt zu Punkt
90 Knotenpunkte weisen den Weg auf 1001 Routen für Radfahrer im Heinsberger Land.

Auf Ihren Radtouren im Heinsberger Land fahren Sie nach dem in den benachbarten Niederlanden und Belgien so beliebten und bewährten Knotenpunktsystem. Sie entscheiden natürlich selbst ganz nach Ihren Wünschen, ob Sie sich an den Knotenpunkten, den touristischen Routen oder Orten orientieren möchten. Das Knotenpunktsystem mit über 90 Knotenpunkten macht Ihnen die Routenplanung leicht und sorgt für einen entspannten Start auf dem Rad. Kilometerangaben bis zum nächsten Knotenpunkt oder Ort erleichtern Ihnen die Zeitplanung für Ihren Ausflug.

Entwerfen Sie doch einfach Ihre ganz persönliche Route durchs Heinsberger Land. Bei 1001 Routen bleiben Sie jederzeit flexibel. Abstecher in die Umgebung und die Wegenetze der Nachbarregionen sind immer möglich. Sie sind bei der Auswahl und Länge Ihres Ausflugs völlig uneingeschränkt.

Falls Ihnen die Wahl zwischen den vielzähligen Optionen schwer fällt, lassen Sie sich doch durch unsere Routentipps inspirieren. Oder Sie folgen den Hinweisschildern und erkunden das Heinsberger Land von Ort zu Ort.

 

Beschilderung:

Erkennbar ist das deutsche System an den rot-weißen Pfeil-, Tabellen- und Zwischenwegweisern. Die angrenzenden Niederlande verwenden eine grün-weiß-Kombination.

Die jeweiligen Logos der überregionalen Radrouten wurden in diese Wegweiser integriert.

Darüber hinaus stehen Ihnen an allen Knotenpunkten Orientierungstafeln zur Verfügung, die einen Überblick über das gesamte Radwegenetz geben und den aktuellen Standort anzeigen.

Beschilderung Routen:

Beschilderung Knotenpunkte:

 

Übersichtskarte