Element 2
Kontakt

Radfahren mit GPS

Startseite > > Radfahren mit GPS
drucken

Nie wieder verfahren!
Zwar erleichtert das ausgezeichnete Knotenpunktsystem die Orientierung in der Region sehr, dennoch möchten Besitzer eines GPS-Gerätes oft nicht mehr auf die digitale Unterstützung ihrer Radtour verzichten. Das Empfangsgerät zeigt Ihnen zu jeder Zeit Ihren exakten Aufenthaltsort und kann als Ergänzung zu traditionellen Radwegekarten dienen oder sogar jegliches Kartenmaterial ersetzen.

Für das Heinsberger Land wurden eigene GPS-Routen entwickelt, deren Kurzaufzeichnungen („tracks“) Sie sich auf Ihr GPS-Gerät laden können. Am Fahrradlenker befestigt, führt Sie Ihr Empfangsgerät dann durch die Region. Das Display zeigt Ihnen die ausgewählte Strecke an, ähnlich wie bei einem Navigationssystem im Auto. Verfahren ist somit (fast) unmöglich und bei Abstechern in die Umgebung finden Sie schnell wieder zu Ihrer Route zurück.

Auch ohne eigenes GPS-Gerät können Sie unsere GPS-Routen nutzen. Die digitalen Wegweiser lassen sich mit den entsprechenden Programmen auch auf dem Computer und dem Smartphone anzeigen.

 

Erläuterungen zum Download der GPX-Tracks:
Bitte klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Link zum GPX-Track. Es öffnet sich ein kleines Fenster. Nun können Sie wählen, ob Sie

die GPX-Datei auf Ihrem Rechner speichern möchten
oder
sie mit dem von Ihnen bevorzugten System öffnen möchten.

Achtung: Bei Outdooractive-Touren zuerst noch „Herunterladen“ anklicken um auf das Fenster zu kommen.

Sollten Sie damit Probleme haben, senden wir Ihnen auf Anfrage die entsprechenden Tracks gerne per Mail zu: info@heinsberger-land.de