Element 2
Kontakt

Rundweg Hückelhoven

Startseite > Radfahren> lokale Radrouten > Rundweg Hückelhoven
drucken

An den Ufern der Rur

Die Rur prägt Hückelhoven. Von Südost nach Nordwest durchzieht der Fluss das Stadtgebiet. Umrahmt von Wiesen und Feldern, Baumreihen und Gehölzstreifen bildet die Rur ein grün-blaues Band in der Ebene. Früher gefürchtet wegen der häufigen Überschwemmungen, hat die Rur heute, gezähmt, für die Stadt einen unbezahlbaren Erholungs- und Erlebniswert.

Kirchen, Burgen und Herrenhäuser aus dem Mittelalter sind in fast jeder der 11 Ortschaften zu finden. Doch die Geschichte reicht weiter zurück. Vor ca. 2000 Jahren zogen über römische Straßen durch das heutige Hilfarth Legionäre, Kaufleute und Handwerker. Diese brachten vermutlich schon damals die heute noch gepflegte Kunst des Korbmachers in die Region.

Um das Jahr 1900 wurde in Hückelhoven hochwertige Anthrazitkohle gefunden. Wirtschaftlicher Aufschwung kennzeichneten die ersten Jahrzehnte des 20. Jh´s. Die Einstellung der Kohleförderung 1997 war für Hückelhoven eine neue Herausforderung. Die Ansiedlung neuer Industriebetriebe, die Verbesserung des Wohnumfeldes und nicht zuletzt die schöne Lage entlang des Rurtals sind Grundlage für eine fortschreitende Entwicklung der Stadt.

Streckeninfo:

Start und Ziel: Parkhofstraße/Haagstraße, D-41836 Hückelhoven
Länge: ca. 39 km

Knotenpunkte:

91 – 94 – 95 – 96 – 97 – 98 – 99 – 92 – 93 – 91

GPX-Track Hückelhoven


Auskunft:

Stadtverwaltung Hückelhoven
Rathausplatz 1
D – 41836 Hückelhoven
Tel.: +49 (0) 2433 – 820
Fax: +49 (0) 2433 – 82265
www.hueckelhoven.de